FriedWald®- und RuheForst®-Beisetzungen zum Festpreis - Stille Bestattungen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

FriedWald®- und RuheForst®-Beisetzungen zum Festpreis

Leistungen > preiswerte Bestattungen
Bei einer Waldbestattung wird die Asche der verstorbenen Person nicht auf einem klassischen Friedhof beigesetzt, sondern in einem dafür genehmigtem Wald. Neben einigen regionalen Wäldern haben sich in Deutschland zwei große Waldfriedhofsvereinigungen etabliert, die deutschlandweit insgesamt ca 90 Wälder zur Beisetzung bewirtschaften.

Dabei handelt es sich zum um die Beisetzungwälder von FriedWald und RuheForst. Bei beiden Konzepten wird von den Hinterbliebenen keine Grabpflege gefordert, denn hier gestaltet die
24 Stunden-Ruf 0800-3033111
Natur die Abläufe selber. Man erwirbt das Recht die Asche der Verstorbenen in einer biologisch abbaubaren Beisetzungsurne im Wurzelbereich verschieden alter und großer Bäume beizusetzen. Dabei bieten beide Konzepte verschiedene Baumformen an, von preiswerten Basisplätzen bis hin zu exklusiven Familienbäumen.
In einem Wald kann man keinen Grabstein aufstellen, aber eine am Baum angebrachte Plakette mit dem Namen der Verstorbenen, bietet Ihnen auf Jahre einen greifbaren Ort der würdevollen Andacht und Erinnerung. Wer einen emotionalen Bezug in unsere EU-Nachbarländer hat, kann auch die dort angebotenen Wald- oder Naturbestattungen nutzen. Zum Beispiel kann man in der Schweiz oder in den Niederlanden die in Deutschland eingeäscherten Urnen ebenfalls beisetzen lassen. Hier gibt es durch die jeweiligen nationalen Bestattungsgesetze recht liberale Beisetzungsmöglichkeiten, bei denen wir Ihnen gerne, die für Sie passende Ruhestätte suchen.

Wählen Sie im folgenden ein Gesamtpaket für eine Waldbestattung, wobei wir Ihnen nur die Möglichkeiten der günstigen Baumformen dargestellt haben. Jedes Konzept bietet darüber hinaus exklusive Bäume für Einzelbeisetzungen und Bäume für Partner- und  Familienruhestätten bis zu 10 Urnen an. Hier bitten wir bei Interesse um ein telefonische Kontaktaufnahme, damit wir Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten individuell vorstellen können.
Feuerbestattung mit Beisetzung in einem FriedWald®

Feuerbestattung mit Beisetzung in einem FriedWald®

Inklusive aller Bestatterleistungen, Abholungen und Überführungen in ganz Norddeutschland, Kosten der Einäscherung in niedersächsischem Krematorium, biologisch abbaubarer FriedWald-Urne und
Überstellung der Urne zum FriedWald Ihrer Wahl.
Beantragung der Beisetzung und Koordination des Termins zur Beisetzung im ausgewählten Beisetzungswald.
Beisetzung der Urne durch den oder die jeweilige FriedWald-Förster/in an einem Basisbaum, der sondern von dem/der jeweiligen Förster/in ausgewählt wird. Im angegebenen Gesamtpreis sind die Beisetzungsgebühren einer jeden FriedWaldbeisetzung sowie die Kosten des Basisbaums enthalten

1 985,00 € Hinzufügen
Urnenbeisetzung in einem RuheForst®

Urnenbeisetzung in einem RuheForst®

Inklusive aller Bestatterleistungen, Abholungen und Überführungen in ganz Norddeutschland, Kosten der Einäscherung in niedersächsischem Krematorium, biologisch abbaubarer Naturfaser-Urne und Überstellung der Urne zum RuheForst Ihrer Wahl.
Beantragung und Koordination des Termins zur Beisetzung im ausgewählten Beisetzungswald.
Beisetzung der Urne durch den oder die jeweilige RuheForst-Verwaltung in einem sogenannten RuheBiotope®, das im Vorfeld von den Hinterbliebenen ausgesucht werden kann.
Die RuheBiotope unterscheiden sich durch verschiede Biotop-Elemente wie z. B. Bäume, Sträucher und Steine.

Im Gegensatz zum Konzept des Friedwlds, hat jeder RuheForst andere Beisetzungsformen und unterschiedliche Preise. Aus diesem Grund können wir leider keine Endpreise anbieten.
Die RuheForst- Kosten sind in diesem Preis NICHT enthalten und müssen hinzu kalkuliert werden !
Gerne bringen wir für Sie die jeweiligen regionalen Möglichkeiten in Erfahrung.

1 155,00 €
Naturbestattung als anonyme Urnenbeisetzung in der Schweiz

Naturbestattung als anonyme Urnenbeisetzung in der Schweiz

Inklusive aller Bestatterleistungen, Abholungen und Überführungen in ganz Norddeutschland, Kosten der Einäscherung in niedersächsischem Krematorium, Überstellung der Aschenkapsel zu unserem Partner für Naturbestattungen"Garten Eden" in Höri in der Schweiz. Bei jeder durchgeführten Urnenbeisetzung gibt es eine Fotodokumentation mit Beisetzungsbestätigung für die Angehörigen.

Wahlweise kann die Beisetzung auch als Aschenvertreuung auf einer Schweizer Almwiese oder in einem Bachlauf als Wasserbestattung erfolgen

Nach Schweizer Recht gibt es keine Maximalfrist für die Trauerphase zwischen Einäscherung und endgültiger Aschenverstreuung. So kann dem vereinzelten Wunsch entsprochen werden, die Urne für einen von Ihnen zu wählenden Zeitraum zur Trauerbewältigung, in Ihre Obhut zu geben, bevor die Beisetzung letztendlich von Ihnen gewünscht wird.

1 334,00 € Hinzufügen
 
Copyright 2016. All rights reserved.              0800 - 3033 111
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü